Über mich

Schon seit meiner Jugendzeit wünschte ich mir einen Bully. Leider liessen es die äusseren Umstände erst jetzt zu, mir meine zweite Traumrasse anzuschaffen.

Anfangs Juli 2007 trat nun Olga in mein Leben ...

Und nun möchte ich mir noch einen Traum erfüllen,
nämlich Bullys züchten ...

Der Traum wurde zur schönen Realität. Olga hat mit meiner Unterstützung 2 Würfe erfolgreich aufgezogen.

Weitere Würfe sind nun mit der Enkelin von Olga, Anouck von der Bullyburg geplant ...

Einige berufliche Stationen in meinem Leben

 

Anfangs 2015 Übungsleiter Welpenprägung und -sozialisierung (Bew.Nr. VETA Kt ZH ZH-HAB-0533-190527)
Oktober 2014 Eidgenössische Prüfung zur SKN Expertin bestanden (Bew. Nr. BLV 12/0038)
ab September 2014
Selbstständig
1994 - August 2014
Berufshundeführerin beim Bund im Bereich Sicherheit
1991 - 1994 Wieder an diversen Projekten der ETH Zürich mitgearbeitet
1987 - 1991 Als Tierheimleiterin der Stiftung Pro Cura Canis (Vermittlung grosser Hunde) gearbeitet
1987 Eidgenössischer Fähigkeitsausweis für Tierpfleger (Fachgebiet Haltung kleiner Haustiere)
1976 - 1987 In diversen Projekten an der Uni und ETH Zürich mitgearbeitet
1973 - 1976 Ausbildung zur Bakteriologie / Histologie Laborantin am Tierspital Zürich

Kynologische Weiterbildungen

  • 06.10.2017: Lizenzierung zur Fachperson NHB (Nationales Hundehalter Brevet) beim VSH (Verband Schweizer Hundeschulen)
  • April 2017: Kurs Wesensrichter / Wesensbeurteilungen bei Dr. E. Schalke
  • Herbst 2016: Clicker- / Shape Kurs bei Milo Miodragovic und Christine Keller
  • 27.04.2016: SKN Weiterbildung beim VHES mit dem Thema Ausbildungsgrundlagen / Theorie der Hundeausbildung
  • 26.04.2016: SKN Weiterbildung beim VHES mit dem Thema Gesundheit
    (Referentin Dr med. vet. E. Muhl, Tierärzte Team Uehlinger, Thayingen)
  • 20.03.2016: Züchterkongress in Oensingen mit folgenden Themen: Schmerzmanagement beim Hund, Darmprobleme, allergische Hauterkrankungen, Wurfplanung und Trächtigkeit, vom Winzling bis zum..., Welpensterben, Zecken 
  • 01.11.2015: Pathologisches Verhalten (SKN relevante Verhaltensauffälligkeiten und Probleme), Referentin Dr Ch. Sigrist, dipl. STVV
  • 13.09.2015: Weiterbildungstag Praxis mit Schwerpunkt Übungen für Sport und Beschäftigungen beim VHES
  • 22.03.2015: Züchterkongress in Winterthur mit folgenden Themen: Stress im Darm, Dermatosen beim Welpen, Übergewicht und seine Auswirkungen, Gebärmuttererkrankungen, Gesäugetumore, neue Energie im Alter, das Knie orthopädische Problemzone Nr. 1
  • Jan. 2013: Züchterfortbildung  SKG anerkannt mit Zertifikat:Andrologie & Zuchtplanung
  • Mai 2011: Züchterfortbildung  SKG anerkannt mit Zertifikat:Welpenaufzucht und - erziehung
  • März 2011: Züchterfortbildung SKG anerkannt mit Zertifikat:Trächtigkeit und Geburt der Hündin
  • Feb. 2011: Züchterfortbildung  SKG anerkannt mit Zertifikat: Gynäkologie und Bedeckung der Hündin
  • Ab 2009 Zucht Französischer Bulldoggen
  • Private Hilfestellung bei der Hundeausbildung
  • Organisation von Hunde(Halter)erziehungskursen
  • Mehrere Male im Laufe der Zeit in kynologischen Vereinen das Amt eines Übungsleiters übernommen
  • ab 1977 Mitglied in verschiedenen kynologischen Vereinen und Rasse Clubs
  • ab 1976 in die Hundeausbildung eingestiegen (diverse Hunde verschiedener Rassen in den Klassen SchH 3 (VPG), SanH 3, BH 2 und IPO 3 ausgebildet)
  • Erfahrung in der Haltung und Ausbildung von folgenden Rassen:
    - Deutsche Schäferhunde
    - Beaucerons (Franz. Schäferhund)
    - Französische Bulldoggen
    - Malinois (Belgischer Schäferhund)

Tierhaltung / Zucht

  • Reit Brevetvorbereitung Western.
  • Sachkundenachweis für die Pferdehaltung
  • Sachkundenachweis für die Haltung von Schafen und Ziegen
  • Haltung von Schafen und Ziegen
  • Zucht von diversen Farbratten
  • Zucht von Zwerg- und Kleinwidder Kaninchen
  • Zucht von Norwegischen Waldkatzen (Eventyrskogen's ... FFH)